Zillka Mobile

Shop durchsuchen

ZILLKA ONLINE-SHOP

Unsere AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Durch die Auslösung einer Bestellung in unserem Web-Shop über den Bestell-Button: "Kostenpflichtig bestellen" werden die nachstehenden Bedingungen sowie die Widerrufsbelehrung Bestandteil des Vertrages. Bei Teilnichtigkeit einzelner Bedingungen bleiben die anderen bestehen, der Vertrag als solcher bleibt unberührt.
 
Preise 
Alle Preise enthalten die gültige Mehrwertsteuer. Berechnet werden die am Tage der Bestellung gültigen Preise. Haben sich diese geändert, wird dies in einer schriftlichen Auftragsbestätigung bekannt gegeben. Wird nicht innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Zustellung der Auftragsbestätigung widersprochen, wird rechtsverbindlich das Einverständnis des Bestellers mit der Preisänderung angenommen und zu diesem Preis geliefert. Die in unserem Shop angegebenen Preise für die angebotenen Artikel bzw. Montageleistungen und Arbeitszeiten gelten nur bei Bestellungen über unseren Shop und werden auch nur über uns abgewickelt. Sollten Sie Ware aus unserem Programm über einen Händler beziehen, welcher unsere Produkte anbietet, gelten dessen Verkaufspreise und Montagekosten. Wir versenden nicht in Gebiete eines für uns tätigen Händlers.
 
Zahlungen
Erfolgen generell zu den aufgelisteten Zahlungsmöglichkeiten:
BARZAHLUNG bei ABHOLUNG - VORAUSKASSE - PAYPAL
Bei Zahlungsweise PAYPAL muss die Zahlung an folgende Email-Adressen geleistet werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Bestellungen von Sitzbänken, Schlafdächern und Komplettausbauten jeweils mit Montage per BARZAHLUNG erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit den für diese Artikel geltenden Zahlungsmodalitäten. Diese lauten wie folgt:
- Anzahlung 1/3 bei erhalt der Auftragsbestätigung bis spätestents 14 Tage vor Montagetermin per Überweisung - 1/3 bei Anlieferung des Fahrzeugs zum Montagetermin in BAR oder Vorabüberweisung - Rest bei Abholung und Rechnungsstellung.
- Alternativ besteht die Möglichkeit die Gesamtsumme in zwei Teilbeträgen zu begleichen: 50% bei Anlieferung und 50% bei Abholung nach erfolgtem Umbau, jeweils in BAR.
Bei Bestellung eines Komplettfahrzeuges mit einem unserer Ausbausysteme gelten bei Barzahlung folgende Zahlungsmodalitäten:
- Gesamtbetrag Basisfahrzeug bei Lieferung vom Hersteller oder Händler - 50% der Summe des Ausbaus spätestens bei Beginn der Ausbauarbeiten (durch schriftliche Avisierung) - Rest bei Abholung und Rechnungsstellung.
 
Liefermodalitäten
Versandaufträge werden von uns durchgeführt. zzgl. Versandkostenpauschale von € 6,95 bis € 19,95 je nach Gewichtskategorie. Ab Bestellwert € 500,01 erfolgt die Lieferung frei Haus, ausgenommen davon sind Produkte mit festgelegten Versandkosten in der Artikelbeschreibung. Diese werden unabhängig vom Gesamtbestellwert immer in Rechnung gestellt und zusätzlich zum angezeigten Warenwert zur Zahlung fällig, z.B. Möbelplatten, Hochdächer, Sitzbank-Systeme, sperrige Güter, sowie Artikel welche mit Versandkosten ausgezeichnet sind.
Die angegebenen Versandkosten beziehen sich auf Versendungen per Paketdienst, Spedition oder Kurierdienst innerhalb Deutschland-Festland. Für Lieferungen auf die deutschen Inseln sowie in EU-Länder wird die jeweilige Bestellung mit den anfallenden Transportkosten dem Käufer in einer Auftragsbestätigung schriftlich mitgeteilt. Erfolgt zu dieser Auftragsbestätigung kein Einspruch innerhalb von 8 Tagen, so gelten die Transportkosten vom Käufer als akzeptiert und die Ware wird dem Käufer berechnet.
Lieferungen an Packstationen oder vergleichbare Lieferanschriften (Postfach usw.) können nicht vorgenommen werden !
 
Teillieferungen
Wenn wir Ihre Bestellung nicht innerhalb von 8 Tagen vollständig ausliefern können, weil ein Teil der Ware nicht auf Lager ist, schicken wir Ihnen den lieferbaren Teil voraus.
 
Eigentumsvorbehalt
Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Kaufsache vor, bis sämtliche Forderungen, die dem Verkäufer gegen den Käufer jetzt oder im Zusammenhang mit dem Kaufgegenstand zukünftig zustehen, beglichen sind. Ist der Käufer ein Kaufmann im Sinne des HGB, so gilt der Vorbehalt bis sämtliche Forderungen des Verkäufers aus der Geschäftverbindung einschließlich der künftig entstehenden Forderungen auch aus gleichzeitig oder später abgeschlossenen Verträgen beglichen sind. Bis zum Eigentumsübergang dürfen die gelieferten Gegenstände nicht verändert, veräußert oder in irgendeiner Weise belastet werden. Während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes ist die in unserem Eigentum stehende Ware vom Kunden gegen Feuer, Wasser, Diebstahl und Einbruchsdiebstahl zu versichern. Die Rechte aus dieser Versicherung werden an uns abgetreten.
 
Gewährleistung
Für alle direkt bei uns gekauften Sachen leisten wir 24 Monate Garantie.
Nicht unter die Gewährleistung fallen Artikel, bei denen ausdrücklich auf den Ausschluß hingewiesen wurde oder bei unsachgemäßer Behandlung der Ware.
Bei mangelhafter Ware, also Ware die nicht mittlerer Art und Güte ihrer Gattung entspricht, liefern wir Ersatz oder bessern nach.
Beschädigte Ware oder Reklamationsware werden generell auf unsere Kosten wieder abgeholt. Eigenmächtig und Unfrei zurückgesendete Ware wird nicht angenommen.
 
Widerrufsrecht
Der Verbraucher hat ein Widerrufsrecht in den Fällen, in denen er einen Kaufvertrag durch Telefon, Fax, E-mail abschließt.
Der Verbraucher hat innerhalb von zwei Wochen das Recht, seine Willenserklärung auf Abgabe seiner Bestellung zu widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform (Brief,Fax,E-Mail) , jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Verbraucher und auch nicht vor Erfüllung der Informationspflichten gemäß § 312g Abs.1 Satz 1 BGB i.V.m. Art.246§ 2 mit §1 Abs.1 und 2 EGBGB.
Eine Begründung des Widerrufs ist nicht erforderlich.
Der Widerruf hat in Textform ( z.B. Brief, Fax oder Mail ) oder durch Rücksendung der bestellten Ware zu erfolgen.
 
Der Widerruf ist zu richten an:
Fa. zillka-mobile - Karin Zillmann
Norisstraße 6 
91154 Roth
Fax: 09171/8955667
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Kann der Verbraucher die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, muss er Wertersatz leisten.
Der Verbraucher darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen, so wie das im Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung der Ware dazu führt, dass die Ware nicht mehr als neu verkauft werden kann, hat der Verbraucher zu tragen!
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen werden von uns innerhalb von 30 Tagen erfüllt. Die First beginnt mit dem Empfang der Widerrufserklärung oder der zurückgesandten Sache.

Ein Widerrufsrecht besteht insbesondere nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Spezifikation des Verbrauchers angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. Platten, Stoffe, Profile usw.) oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für die Rücksendung geeignet sind.
 
Ende der Widerrufsbelehrung!